Rhede

Die Sternsinger ziehen durch Rhede

Die Gruppen der Kirchengemeinde St. Gudula haben Spenden gesammelt

Sonntag, 5. Januar 2020 - 15:30 Uhr

von Herbert Sekulla

Rhede - Es war ein farbenprächtiges Bild, das sich Kaplan Stefan Rosenbaum vom Altar der Kirche „Zur Heiligen Familie“ aus bot. 160 Kinder der Pfarrgemeinde St. Gudula hatten sich am Samstagmorgen als Heilige Drei Könige Kaspar, Melchior und Balthasar verkleidet. Vom Kaplan ließen sie sich auf ihre Aufgabe einstimmen, als Sternsinger die Rheder zu besuchen.

© Herbert Sekulla

Peter Peelz wirft eine Spende in die Dose, die ihm Tabea (Mitte) und Greta hinhalten. Im gesamten Rheder Stadtgebiet sind etwa 300 Kinder als Sternsinger unterwegs gewesen. In Vardingholt waren es rund 50, in Büngern, Krechting und Krommert 80.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden