Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Drogendealer fliegt auf, weil er mit Handy hantiert

Polizei stoppt 20-jährigen Radfahrer, riecht Marihuana und entdeckt mehr als 100 Gramm der Droge

Donnerstag, 3. Januar 2019 - 14:45 Uhr

von Eva Dahlmann

Rhede - Ein Drogendealer ist der Polizei ins Netz gegangen, weil er auf dem Fahrrad mit seinem Handy hantiert hat. Die Streifenbeamten hätten den 20-jährigen Rheder am Mittwoch gegen 15 Uhr nur deswegen auf der Kirchstraße angehalten, weil er beim Radfahren sein Mobiltelefon in der Hand gehalten habe, berichtet die Polizeipressestelle.

Foto: Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden