Rhede

Durchsuchung bei Rheder "Reichsbürger" nach Unfallflucht

Mittwoch, 14. Juni 2017 - 15:00 Uhr

von Sebastian Renzel

Rhede - Die Polizei hat am Dienstag die Wohn- und Geschäftsräume eines Rheder Spediteurs durchsucht. Grund dafür war eine Unfallflucht im Dezember letzten Jahres. Die Einsatzkräfte waren mit einem größeren Aufgebot vor Ort - der Fahrzeughalter und die Familienmitglieder seien der Reichsbürgerszene zuzurechnen, teilt die Polizei mit.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden