Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Eichenprozessionsspinner: Meisen nehmen Nistkästen gut an

Natürliche Fressfeinde sollen Raupen bekämpfen - 150 Kästen ausgehängt

Sonntag, 7. Juni 2020 - 17:19 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Viele der 150 Nistkästen, die der Bauhof für Meisen als die natürlichen Fressfeinde des Eichenprozessionsspinners (EPS) aufgehängt hat, sind bereits „bewohnt“. Das berichtete Daniela Klümper vom Ordnungsamt in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Bau, Planung und Umwelt.

© dpa

Während Menschen den Eichenprozessionsspinner und seine Nester fürchten, stehen die Raupen bei Meisen auf dem Speiseplan.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden