Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Ein Neubau für die Straßenmeisterei in Rhede

Landesbetrieb Straßen NRW investiert 3,1 Millionen Euro

Dienstag, 21. Juli 2020 - 16:25 Uhr

von Carola Korff

Rhede Der Landesbetrieb Straßen NRW investiert in seine Straßenmeisterei am Krommerter Weg: Für 3,1 Millionen Euro entsteht dort gerade ein neues Betriebsgebäude für die 23 Straßenwärter, den Werkstattmeister und die drei Verwaltungsmitarbeiter.

© Carola Korff

Jörg Baum (links) vom Referat Gebäudemanagement bei Straßen NRW und Betriebsdienstleiter Dirk Schülting auf der Baustelle. Zurzeit wird am Fundament gearbeitet. Zu sehen ist hinten schon die Betonwanne, die in der Werkstatt die Arbeitsgrube unter dem Fahrzeug bildet.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden