Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Ein „grüner Faden“ soll durch Rhede gehen

Stadt möchte sich am Leader-Projekt zur Artenvielfalt beteiligen

Donnerstag, 29. August 2019 - 14:00 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Durch Rhede und die anderen vier Kommunen der Leader-Region Bocholter Aa soll sich bald ein „grüner Faden“ ziehen. Denn mit dem neuen Projekt „Artenvielfalt/Biodiversität“ wollen die Städte Borken, Bocholt, Rhede, Isselburg und Velen die Randstreifen ihrer Wirtschaftswege in blühende Lebensräume für Schmetterlinge, Bienen und andere Insekten verwandeln.

© dpa

An den Rändern der Wirtschaftswege soll es demnächst wieder blühen und summen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden