Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Ein iPad für jeden Rheder Oberstufenschüler

Stadt möchte die Gesamtschule mit Tablets ausrüsten

Donnerstag, 23. April 2020 - 16:09 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Jeder Schüler der Oberstufe und jeder Lehrer der Gesamtschule soll ein eigenes iPad bekommen, das er in der Schule, aber auch zu Hause privat nutzen kann. Das könnte der Rat am Mittwoch kommender Woche auf Vorschlag des Fachbereichs Bildung und Soziales so beschließen. Inklusive der Versicherung der Geräte würde das 74.000 Euro kosten.

© Julian Stratenschulte/dpa

Auf dem iPad können die Schüler – wie hier in Gehrden bei Hannover – Aufgaben lösen. FOTO: Julian Stratenschulte/dpa

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden