Rhede

Eintrag in Rheder Baubewerberliste soll teurer werden

Die Verwaltung hat die Vergaberichtlinie für städtische Baugrundstücke überarbeitet

Mittwoch, 2. Juni 2021 - 15:54 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Der CDU-Antrag hatte in den Haushaltsberatungen 2019 zu heftigen Diskussionen geführt: Jeder Bauwillige auf der Bewerberliste der Stadt sollte innerhalb von 18 Monaten ein Baugrundstück bekommen.

© Sven Betz

Wo jetzt noch Acker ist, entsteht künftig das Baugebiet Beethovenstraße II. Wer dort ein Grundstück haben will, muss bestimmte Kriterien erfüllen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden