Rhede

Endspurt fürs Ländliche Wegekonzept in Rhede

Der Bauausschuss berät über Entwurf

Dienstag, 3. September 2019 - 18:11 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede - 299 Kilometer umfasst das ländliche Wegenetz in Rhede. Davon gehören gut 200 Kilometer der Stadt – und müssen von ihr auch unterhalten werden. Ebenso wie 25 Brücken. Viele Wege müssten saniert werden. Wie und in welcher Reihenfolge das passieren könnte, ist Inhalt des „Ländlichen Wegekonzeptes“, mit dem sich der Bauausschuss am Mittwochabend beschäftigt.

© Sven Betz

Der Renzelhook steht derzeit auf der Prioritätenliste mit vorne und soll kurzfristig saniert werden, wenn das Wegekonzept so durchkommt, wie es die Verwaltung derzeit vorschlägt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden