Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Erster Bauabschnitt auf der Hardtstraße ist fast fertig

Ab Mittwoch wird asphaltiert

Montag, 18. Juni 2018 - 16:20 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede - Etwas Geduld brauchen die Anwohner noch. Doch ein Ende des ersten Bauabschnitts an der Hardtstraße ist in Sicht. Am Mittwoch beginnen die Asphaltierungsarbeiten. Anschließend können zumindest Radfahrer und Fußgänger die Strecke vom Kreisverkehr bis Einmündung Am Fildeken wieder nutzen. Autofahrer müssen noch etwas länger warten.

Foto: Sabine Hecker

Bauleiter Berthold Albersmann mit Thorsten Merian und Holger Frieling von der Stadt auf der Baustelle.

Spätestens Mitte Juli soll der erste Teil der neuen Straße wieder für Autos freigegeben werden, kündigt Berthold Albersmann, Bauleiter der Firma Kerkfeld, an. Allerdings „erst einmal nur für Schrittgeschwindigkeit“.„Wir liegen voll im Zeitplan“, sagt Albersmann. „Das Schlimmste ist passiert“ – zumi...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige