Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Evin Altinok ist durch eine Sturzgeburt geborene Rhederin

„Schatz, das Baby ist da“

Freitag, 1. November 2019 - 11:00 Uhr

von Eva Dahlmann

Rhede – Alle drei Söhne von Sandra Altinok hatten es eilig: Aber das ist nichts gegen das Tempo, das Evin, das erste Mädchen der Familie Altinok, vorlegte. Sie war nach nur vier Presswehen da. Eine Warnung gab es vorher nicht für ihre Mutter. Baby, Mutter und der Rest der Familie sind wohlauf. Evin ist eine der wenigen jüngeren Rheder, die„Rhede“ als Geburtsort in der Geburtsurkunde stehen haben.

© Sven Betz

Sandra und Ercan Altinok mit ihrer Tochter Evin, die als eine von wenigen „Rhede“ als Geburtsort in der Geburtsurkunde stehen hat. FOTO: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden