Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Ex-DFB-Schiedsrichter spricht vor Landwirten in Vardingholt über Gemeinsamkeiten

Unterhaltsamer Vortrag von Lutz Wagner: „Was haben Schiedsrichter und Landwirte gemeinsam?“

Donnerstag, 9. November 2017 - 14:58 Uhr

von Herbert Sekulla

Rhede-Vardingholt - Durchschnittlich bleiben einem Schiedsrichter 0,7 Sekunden Entscheidungszeit, mehr nicht. Diese Zahl nannte Ex-DFB-Schiedsrichter Lutz Wagner bei seinem Vortrag vor Landwirten und Genossenschaftlern in Vardingholt. Er referierte auf Einladung des Agrarforums Westmünsterland zum Thema: „Was haben Schiedsrichter und Landwirte gemeinsam?“

Foto: hms

Rot oder Gelb? Referent Lutz Wagner fordert das Publikum zum Mitmachen auf. Foto: Herbert Sekulla

Ob Freistoß, Elfmeter, Rote oder Gelbe Karte – der Unparteiische müsse in Sekundenschnelle seine Entscheidung bekannt geben, wolle er ernst genommen werden.Lutz Wagner, 18 Jahre DFB-Schiedsrichter, sprach darüber im voll besetzten Saal Stockhorst 90Minuten in äußerst unterhaltsamer Weise.Sein Thema...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige