Rhede

Faszinierende Lesung mit Hella von Sinnen im Rheder Ei

Sonntag, 20. November 2016 - 15:12 Uhr

von Anya Knufmann

Rhede - Ein stimmungsvoller Abend mit einer Lesung, einer Fragerunde und einer Autogramstunde sollte es am Freitag im ausverkauften Rheder Ei werden. Fernsehmoderatorin Hella von Sinnen kam in Begleitung der Autorin Cornelia Scheel, ihrer ehemaligen Lebensgefährtin, und las aus deren Buch "Mildred Scheel - Erinnerungen an meine Mutter".

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden