Rhede

Film aus dem Rheder Apothekenmuseum ist morgen auf Arte zu sehen

Der Sender zeigt ab 20.15 Uhr den Dokumentarfilm über den Stadtlohner Augenarzt Helmut Machemer

Dienstag, 27. April 2021 - 15:15 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Am Donnerstag, 29. April, läuft auf Arte der Dokumentarfilm „Eine Familie unterm Hakenkreuz“, für den Regisseur Stephan Sattig im Dezember vergangenen Jahres unter anderem im Medizin- und Apothekenmuseum gedreht hatte.

© Sven Betz

Eva Weiß stellt bei den Dreharbeiten im Museum Erna Machemer dar, wie sie Briefe ihres Mannes im Wohnzimmer der Familie liest, das in Wahrheit ein Raum des Apothekenmuseums ist.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden