Rhede

Fischsterben im Rheder Bach hat ein Nachspiel

Montag, 19. September 2016 - 17:59 Uhr

von Eva Dahlmann

Rhede - Bauhofmitarbeiter haben am Montag große Mengen toter Fische aus dem Rheder Bach geholt. Der mutmaßliche Chemieunfall in einem Gartenbaubetrieb am Rheder Bach in Borken-Burlo hat ein Nachspiel. Auf mehreren Ebenen. Die Polizei ermittelt wegen Gewässerverunreinigung.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden