Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Florian Sauret führt als Tutemann durch Rhede

Historische Stadtführung

Sonntag, 17. Juni 2018 - 20:12 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede - Auf der Schlossbrücke versammelten sich die Teilnehmer der jüngsten Tutemannführung. Denn anlässlich des münsterlandweiten Burgen- und Schlössertages stand das Haus Rhede im Mittelpunkt – zumindest von außen. Tutemann Florian Sauret erklärte den gut 20 Teilnehmern die Geschichte des Gebäudes, dessen ältester Teil der im 16. Jahrhundert errichtete Turm ist.

Foto: rue

Aus Anlass des Schlösser- und Burgentages führt Florian Sauret als Tutemann durch Rhede.

In diesem soll jedes Jahr an Silvester auch der Geist der Herzelohe erscheinen, der „Weißen Frau von Rhede“. In historischer Kleidung führte Sauret dann weiter durch den Stadtkern. Er erzählte unterhaltsame und interessante Anekdoten aus dem Leben der Menschen vor Ort in den vergangenen Jahrhundert...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige