Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Geradeaus durch den neuen Rheder Kreisverkehr

Autofahrer fährt über den Erdhügel in der Mitte

Freitag, 29. November 2019 - 12:07 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Der neue Kreisverkehr am Dännendiek in Rhede scheint noch nicht in den Köpfen aller Autofahrer angekommen zu sein: Bereits zwei Mal ist er mittig überfahren worden – zuletzt am Donnerstagabend. Ein 75-jähriger Autofahrer fuhr gegen 18.40 Uhr direkt auf den in der Mitte aufgeschütteten Erdhügel. Seine Beifahrerin wurde dabei schwer verletzt.

© Feuerwehr Rhede

Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn von aufgewirbelter Erde.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden