Rhede

Gerichtsprozess: Rheder rammt unter Drogeneinfluss ein Zollfahrzeug

Jugendschöffengericht verurteilt den 19-Jährigen zu einer Geld- und Bewährungsstrafe

Samstag, 24. Juli 2021 - 09:42 Uhr

von Ann-Theres Langert

Rhede - Wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ist am Freitag ein 19-jähriger Rheder vom Bocholter Jugendschöffengericht zu einer Geld- und Bewährungsstrafe verurteilt worden.

© Sven Betz

Symbolfoto

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden