Rhede

Herding fährt mit neuem Messestand und neuen Produkten auf die Heimtextil

Stylische Bettwäsche mit Marken-Motiven und Babyschlafsäcke passend zur Babybettwäsche

Donnerstag, 3. Januar 2019 - 19:11 Uhr

von Eva Dahlmann

Rhede – Bisher stand die Textilfirma Herding vor allem für Bettwäsche mit Lizenzmotiven, zum Beispiel von Disney. Ein Angebot, das sich vor allem an Kinder und Jugendliche richtet. Doch auf der Frankfurter Messe Heimtextil, die am Dienstag beginnt, wollen die Rheder zwei ganz neue Segmente vorstellen: Eine „Brand-Kollektion“ für junge Erwachsene und Baby-Schlafsäcke, die zur Bettwäsche passen.

© eda

Mit einem Modell des neuen Messestands haben die Mitarbeiter der Firma Herding genau geplant, welche Produkte sie wo auf der Frankfurter Heimtextil zeigen wollen. Jan-Niklas Haffke vom Marketing Lizenzmanagerin Franziska Möller und Gesellschafter Erwin Seggewiß zeigen, wie es ab Dienstag in der Halle 12 aussehen soll. In einem „Secret Room“ (vorne rechts) wird die Lizenzware für noch unveröffentlichte Disney-Filme gezeigt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden