Rhede

Historische Fassade am Markt wird neu gestrichen

Die Stadt will einen Zuschuss von 3000 Euro für das Haus Markt 1 geben. Der Bauausschuss entscheidet darüber.

Mittwoch, 26. Februar 2020 - 16:23 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Das Haus Markt 1 (Hotel Hengstermann) bekommt einen neuen Anstrich. Gemäß historischem Vorbild soll das Gelb der Fassade einem Grauton weichen. Mit dem Thema befassen sich am Mittwoch kommender Woche die Mitglieder des Bau- und Umweltausschuss, denn der Hauseigentümer hat einen Zuschuss zu den Renovierungskosten beantragt.

© Carola Korff

Das alte Hotel Hengstermann wird wieder grau.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden