Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Im Rheder Norden wächst das Baggerloch

Gisbert Tenhofen führt die Teilnehmer der Nabu-Radtour übers Auskiesungsgelände

Freitag, 20. Juli 2018 - 17:43 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede - Ziel der Sommerradtour des Rheder Naturschutzbundes war am Donnerstagabend die Auskiesung an der Külve in Vardingholt. Eigentümer Gisbert Tenhoven sprach mit den Gästen unter anderem über die Renaturierung des Geländes.

Foto: sh

Letzte Station der Nabu-Radtour unter Leitung von Heinz Theling (rechts) ist die Auskiesung an der Grenze von Rhede zu Barlo. Fotos: Sabine Hecker

Rhede. Die Füße sinken ein wenig ein, während die Gruppe langsam den Sandberg hochsteigt. Es sieht fast so aus, wie ein Besuch an Rhedes größter Wanderdüne, scherzt ein Teilnehmer. Der Sandberg, auf den die Leute gerade hochlaufen, ist allerdings als Untergrund für eine niederländische Autobahn ged...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige