Rhede

In Rhede entsteht der Strand von „Barlosilien“

Am Samstag heißt es auf dem Hof Robert wieder „Latin meets Rock“

Donnerstag, 18. August 2022 - 18:13 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Das nächste Meer ist von der Barloer Straße Luftlinie etwa 160 Kilometer entfernt – trotzdem gibt es auf dem Hof Robert zwischen Rhede und Bocholt jetzt einen Strand. Drei Tonnen Sand hat Heinz-Peter (genannt Pitz) Robert aufschütten lassen, um „Barlosilien“ entstehen zu lassen.

© Carola Korff

Heinz-Peter Robert ist noch mit dem Aufbau für sein Konzert unter Palmen beschäftigt. Am Samstagnachmittag soll alles fertig sein.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden