Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Kindergarten St. Gudula feiert 50-Jähriges an der Hardtstraße

Geschichte beginnt vor 100 Jahren / Start als „Kinderbewahranstalt“

Freitag, 29. September 2017 - 17:58 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede - Der Kindergarten St. Gudula feiert Geburtstag. Und das gleich doppelt. Vor 50 Jahren bezogen Kinder und Nonnen das Gebäude an der Hardtstraße 45. Das steht auch heute noch – wurde allerdings mehrfach erweitert.

Foto: Sabine Hecker

Leiterin Sonja Lensing zeigt zusammen mit Henry (von links), Luis, Marie und Ida, wie viele Jahre es den Kindergarten St. Gudula an der Hardtstraße schon gibt.

Die Geschichte des Kindergartens geht weiter zurück. Sie beginnt vor 100 Jahren. Mit Kindergarten, wie man ihn heute kennt, hatte das damals allerdings wohl wenig zu tun. Diese Vermutung legt jedenfalls der Name nahe: Die Gemeinde St. Gudula richtete im Jahre 1917 die erste „Kinderbewahranstalt“ ei...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige