Rhede

Kreuz auf Rheder Gudulakloster ist wieder gerade

Turmbekrönung wurde in Gescher gerichtet

Donnerstag, 29. September 2022 - 13:04 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Das drei Meter hohe Kreuz auf dem Glockentürmchen des Gudulaklosters ist wieder gerade. Fachleute einer Firma aus Gescher hatten die Turmbekrönung gerichtet und brachten sie am Donnerstag mithilfe eines Krans und einer Hebebühne wieder an.

© Carola Korff

Mit Wasserwaage prüft Architekt Philipp Klaus (Mitte), ob das Kreuz jetzt gerade steht. Es war in Gescher gerichtet worden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden