Rhede

Küchenbrand in Rhede: Bewohnerin im Krankenhaus

Mittwoch, 11. November 2015 - 18:29 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede - In einer Wohnung an der Hardstraße in Rhede ist am Mittwochnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Ein brennender Topf hatte auf die Dunstabzugshaube übergegriffen. Die Bewohnerin wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden