Rhede

Lampen im Bushäuschen werden immer wieder geklaut

Karina Schäpers ärgert sich über Vandalismus an der Schulbushaltestelle

Dienstag, 25. Januar 2022 - 11:00 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Karina Schäpers ist verärgert. Seit fünf Jahren sorgt sie mit ihrer Familie selbst dafür, dass die Schulbushaltestelle ihrer Kinder an der Ecke Lange Stegge/Am Woorter Bach morgens Licht hat. Jetzt ist bereits zum dritten Mal die batteriebetriebene Lampe gestohlen worden.

Leon (7) zückt schon den Akkubohrer. Zusammen mit seiner Mutter Karina Schäpers muss er schon wieder eine neue Lampe im Buswartehäuschen in Krommert anbringen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden