Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Maiensonntag und vieles andere gekippt

Stadt Rhede sagt alle eigenen Veranstaltungen ab

Donnerstag, 12. März 2020 - 17:07 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Die Stadt sagt nach einem Gespräch mit Landrat Kai Zwicker und den Bürgermeistern der anderen kreisangehörigen Kommunen alle eigenen Veranstaltungen ab. Betroffen sind unter anderem der Auftritt von Schauspielerin Andrea Sawatzki, die Show von Kabarettist Ausbilder Schmitz und der Maiensonntag.

© Ann-Theres Langert

2019 war die Stadt am Maiensonntag voll. Dieses Jahr werden die Geschäfte am 19. April geschlossen bleiben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden