Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Marihuana im Schlafzimmer angebaut

23-jähriger Rheder bekommt Bewährungsstrafe

Mittwoch, 29. August 2018 - 12:15 Uhr

von Eva Dahlmann

Rhede - Ein 23-jähriger Rheder ist zu einer achtmonatigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt worden, weil er in seinem Schlafzimmer Marihuana angebaut hat. Der junge Mann hatte vor dem Schöffengericht alles zugegeben.

Foto: Sven Betz

Etwas anderes sei auch schwer möglich gewesen, kommentierte der Richter in seiner Urteilsbegründung. Denn: Der Mann war Anfang Januar aufgeflogen, als die Polizei seine Wohnung durchsuchte.Dort fanden die Beamten im Schlafzimmer eine sogenannte Growbox, ein Pflanzzelt für den Anbau von Rauschhanf, ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige