Rhede

Mehr Platz für Flüchtlinge am Büngerner Weg

Hauptausschuss entscheidet über Anbaupläne

Donnerstag, 20. September 2018 - 17:55 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede - Die Zahl der Flüchtlinge in Rhede sinkt. Gleichwohl hält die Verwaltung an ihrem Plan fest, die Unterkunft am Büngerner Weg zu erweitern. Der Haupt- und Finanzausschuss soll am nächsten Mittwoch den Durchführungsbeschluss fassen. 430.000 Euro plant die Verwaltung an Kosten für den Neubau ein, das sind rund 35.000 Euro mehr als zunächst geplant.

© Sabine Hecker

Wo jetzt noch Sand liegt und die Rutsche steht, sollen die zusätzlichen Wohnungen gebaut werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden