Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Mehrheit will Breitband für alle Rheder

Einstimmiger Beschluss des Rates / Vorbereitungen für Förderantrag laufen

Freitag, 25. Mai 2018 - 15:54 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede - Der Breitbandausbau kann kommen. Der Rat beschloss in der Sondersitzung am Donnerstagabend einstimmig, die bislang unterversorgten Gebiete in Rhede ans Glasfasernetz anzuschließen – vorausgesetzt allerdings, das Land fördert das knapp sechs Millionen Euro teure Vorhaben.

Foto: Carsten Rehder/dpa

„Breitbandausbau ist ein wichtiger Standortfaktor für die Zukunft“, sagte Simon Böing (FDP) in der Ratssitzung. Für die CDU-Fraktion erklärte deren Sprecher Peter Bölting: „Die CDU wird jedem aus Rhede die Möglichkeit geben, mit in die Zukunft zu kommen.“ Seine Fraktion befürworte den hundertprozen...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige