Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Modellprojekt im Klausenhof soll fit machen für Deutschland

Integration von jungen Flüchtlingen

Freitag, 23. März 2018 - 17:50 Uhr

von Eva Dahlmann

Rhede. – Eine positive Zwischenbilanz des Modellprojekts „Fit for Germany“ haben das Jobcenter des Kreises Borken, die Akademie Klausenhof und 15 junge Flüchtlinge gezogen. Die jungen Leute zwischen 18 und 25 Jahren aus Syrien, Iran, Irak, Eritrea und Afghanistan leben seit August im Klausenhof. Dort gibt es für sie mehr Hilfe, sich in Deutschland zurechtzufinden, als nur die Standardangebote.

Foto: Eva Dahlmann

Zwischen 18 und 25 Jahre alt sind die Flüchtlinge aus Syrien, dem Iran, dem Irak, Eritrea und Afghanistan, die seit August im Klausenhof im Modellprojekt „Fit for Germany“ leben und lernen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden