Rhede

Nach Quälerei: Stute geht es besser

Mann hatte am Boden liegendes Pferd geschlagen

Montag, 15. April 2019 - 18:10 Uhr

von Eva Dahlmann

Rhede-Büngern - Dem Pferd, das am vergangenen Dienstag noch am Boden liegend von einem Kutschentrainer geschlagen worden ist, geht es besser. Das berichtet Karlheinz Gördes, Sprecher des Kreises Borken.

© Sven Betz

Polizei Bocholt

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden