Rhede

Neuer Seniorenbeirat arbeitet an einem aktualisierten Seniorenratgeber

Gleichzeitig reden die Senioren beim Mobilitätskonzept mit.

Montag, 17. Mai 2021 - 17:36 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Der neu gewählte Seniorenbeirat hat sich gleich ein ordentliches Stück Arbeit vorgenommen: Die Vertreter der älteren Rheder Bevölkerung überarbeiten den Seniorenratgeber.

Seniorenbeiratsvorsitzende Lucie Höyng und ihr Stellvertreter Bernd Tielkes freuen sich auf die Arbeit mit dem neuen Seniorenbeirat.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden