Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Oktoberfest im Rheder Ei etabliert sich

Volles Haus am Samstag / Freitag könnte es noch besser werden

Sonntag, 29. Oktober 2017 - 15:15 Uhr

von Severin Rüger

Rhede - Zum zweiten Mal gab es am Wochenende ein Oktoberfest im Rheder Ei. An zwei Tagen wurden dort zünftig gefeiert. Gerade am Samstag war die Stimmung großartig. Während der Saal am Samstag sehr gut gefüllt war, zählten die Veranstalter am Freitag nur 180 Gäste.

Foto: Severin Rüger

Einmarsch ins Rheder Ei: Das stand am Wochenende zwei Tage lang im Zeichen des Oktoberfestes.

Rhede - Mit zwei Hieben eröffnete der stellvertretende Bürgermeister Bernd Lechtenberg am Samstag den zweiten Oktoberfesttag im Rheder Ei. Nur einen brauchte er fürs Fass, der zweite folgte sogleich in Richtung Bocholt: „Das Brauhaus von Rhede ist im Rathaus“, rief er der johlenden Menge entgegen u...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige