Rhede

Rhede bittet Betreiber von Spielautomaten zur Kasse

Donnerstag, 16. Januar 2014 - 10:33 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede - Die Spielautomaten-Betreiber müssen künftig deutlich mehr Steuern zahlen. Die Vergnügungssteuer in Rhede steigt von 11 Prozent des Einspielergebnisses im vergangen Jahr auf jetzt 19 Prozent. Das hat der Rat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden