Rhede

Rhede braucht mehr Kita-Plätze

Neue Großtagespflege geplant

Dienstag, 25. Januar 2022 - 16:00 Uhr

von Daniela Hartmann

Rhede - Die Stadt Rhede erlebt einen Boom bei den Geburten: Zwischen August 2020 und Juli 2021 kamen 230 Kinder zur Welt – so viele wie seit 20 Jahren nicht mehr. Aus diesem Grund werden mehr Kindergartenplätze im U3-Bereich benötigt.

© Sven Betz

Johanna Levers, Leiterin der Kita St. Georg, mit den Kita-Kindern Enna (1) und Luke (3). Ihre Einrichtung soll zum Kindergartenjahr 2022/23 um eine Gruppe für U3-Kinder erweitert werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden