Rhede

Rhede plant Zuschüsse für begrünte Dächer

Wer freiwillig sein Dach begrünt, soll Geld von der Kommune bekommen

Donnerstag, 21. März 2019 - 18:50 Uhr

von Eva Dahlmann

Rhede – Es war eine Idee der SPD-Fraktion, die jetzt konkrete Formen bekommt: Die Stadtverwaltung hat eine Richtlinie entworfen, nach der Hauseigentümer Fördergelder für eine Dachbegrünung bekommen können. Diese Richtlinie wird am kommenden Mittwoch, 27. März, im Bau- und Umweltausschuss diskutiert.

© dpa

Dachbegrünungen – hier ein Beispiel aus Berlin-Kreuzberg – verbessern das Stadtklima und fangen einen Teil des Regenwassers auf. FOTO: DPA

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden