Rhede

Rhede plant „grüneres Gewerbegebiet“ im Westen

Die neue Fläche liegt an der Grenze zu Bocholt

Mittwoch, 19. Januar 2022 - 15:43 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Die Verwaltung geht den nächsten Schritt in Richtung auf ein neues Gewerbegebiet im Westen der Stadt: In der Bauausschusssitzung am Mittwoch kommender Woche steht der Beginn des Bebauungsplanverfahrens für die Fläche an der Stadtgrenze zu Bocholt auf der Tagesordnung.

© Sven Betz

Das neue Gewerbegebiet grenzt an die Bocholter Robert-Bosch-Straße an, wo sich zahlreiche Betriebe angesiedelt haben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden