Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Rheder Bühnenspielverein probt für das Stück „Bargstroate 46“

Premiere am 5. November im Rheder Ei

Dienstag, 24. Oktober 2017 - 16:33 Uhr

von Eva Dahlmann

Rhede - Am 5. November feiert der Rheder Bühnenspielverein mit dem Stück „Bargstroate 46“ im Rheder Ei Premiere. Die Proben für die plattdeutsche Komödie in zwei Akten gehen in die heiße Phase und es läuft über weite Strecken schon ziemlich gut im Probenraum im Alten Bahnhof.

Foto: Eva Dahlmann

Kurze Fotopause bei den Proben für das neue Stück des Bühnenspielvereins.

„Wir haben gesagt: Heute ohne Bücher“, sagt Spielleiter Georg Nießing und die Mitglieder des Rheder Bühnenspielvereins legen ihre Kopien von „Bargstroate 46“ beiseite. „Wir wollten die Bergstraße schon letztes Jahr spielen“, berichtet Nießing. Doch dann sei den Rheder Laienspielern ein anderes Stüc...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige