Rhede

Rheder Bürgermeister kommt erst zum 90. Geburtstag

Freitag, 26. Februar 2016 - 15:54 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede - Künftig sollen Altersjubilare zum 80. und 85. Geburtstag jeweils nur noch eine Karte des Bürgermeisters bekommen - und keinen Besuch mehr. Erst zum 90., 95. oder 100. Geburtstag gratuliert der Bürgermeister (auf Wunsch) persönlich und bringt ein Präsent mit.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden