Rhede

Rheder Feuerwehr braucht zwei neue Gerätehäuser

Standorte am Kirmesplatz und in Krechting sind zu klein und liegen ungünstig

Donnerstag, 20. Oktober 2022 - 14:36 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Die Feuerwehr braucht zwei neue Gerätehäuser – eins im Norden an der Gronauer Straße, eins im Süden am Krommerter Weg. Die alte Wache am Kirmesplatz muss aufgegeben werden. Das ist das Ergebnis der Standortanalyse, die das Siegener Architekturbüro „kplan“ in Rhede gemacht hat.

© Carola Korff

In der Fahrzeughalle herrscht drangvolle Enge, sagt Wehrführer Christoph Terwiel. Links stehen die Fahrzeuge zu dicht, rechts lagern aus Platzmangel allerlei Geräte, Behälter und Bekleidungsstücke. Hinten ist die provisorisch angebaute Garage für den neuen Gerätewagen Logistik zu sehen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden