Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Rheder Landwirt beteiligt sich an dreiwöchiger Mahnwache

Bert Wülfing harrte vor dem Büro von Umweltministerin Svenja Schulze aus

Freitag, 19. Juni 2020 - 16:25 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Drei Wochen lang haben Bauern vom Bündnis „Land schafft Verbindung“ vor dem SPD-Büro am Hauptbahnhof in Münster Mahnwache gehalten – in der Hoffnung, dort Bundesumweltministerin Svenja Schulze zu treffen. Einer, der von Anfang an dabei war, ist der Rheder Landwirt Bert Wülfing.

© Bert Wülfing

Mehrere Hundert Trecker fuhren durch Münster – sowohl zu Beginn als auch am Ende der dreiwöchigen Mahnwache.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden