Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Rheder Rat stimmt zu: Schüler und Lehrer bekommen iPads

Nach dem Abitur an der Gesamtschule können die Schüler die Geräte behalten

Mittwoch, 29. April 2020 - 21:16 Uhr

von Carola Korff

Rhede - In seiner ersten Sitzung seit Ausbruch der Corona-Pandemie hat der Rat am Mittwochabend in halber Stärke und mit dem nötigen Abstand untereinander den Kauf von iPads für die Oberstufenschüler und Lehrer der Gesamtschule gebilligt. Alle Politiker stimmten dem Beschlussentwurf zu – ergänzen ihn aber um eine Eigenbeteiligung der Schüler von 50 Euro, falls sie ein iPad mutwillig beschädigen.

© Julian Stratenschulte/dpa

Mit iPads lasse sich moderner Unterricht gut gestalten, so die Argumentation der Verwaltung.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden