Rhede

Rheder Rathaus ächzt unter Corona-Belastung

Seit Beginn der Pandemie sind 16.000 coronabedingte Arbeitsstunden angefallen

Freitag, 30. April 2021 - 10:50 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Seit Beginn der Pandemie vor einem Jahr sind in der Verwaltung 16.000 coronabedingte Arbeitsstunden angefallen. Das entspricht zehn Vollzeitstellen. Beigeordneter Hubert Wewering macht sich Sorgen um die Mitarbeiter.

Im Rathaus fällt zurzeit wegen der Pandemie viel Arbeit an. Ein Grund ist die unübersichtliche Rechtslage. „Ich weiß nicht, wie lange wir die Situation noch aufrechterhalten können“, sagt der Beigeordnete Hubert Wewering.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden