Rhede

Rheder SPD: Straßenausbau löst weniger Kritik aus als Radschnellweg

Sozialdemokraten beklagen „widersprüchliche und ideologisch gefärbte Argumente“

Montag, 29. November 2021 - 14:13 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Die SPD äußert in einer Pressemitteilung ihr Unverständnis über die vor allem in Bocholt immer noch geführte Debatte um den Radschnellweg.

© Katharina Heimeier/dpa

Ein Radschnellweg wie hier in Mühlheim soll auch zwischen Rhede und Bocholt gebaut werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden