Rhede

Rheder Wanderfalken ziehen wieder Junge auf

Ein Küken ist aber vom Turm der Gudulakirche abgestürzt, bevor es flügge war, und gestorben

Donnerstag, 12. August 2021 - 15:06 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Die Wanderfalken an der St.-Gudula-Kirche haben wieder erfolgreich Junge aufgezogen – allerdings ist eins von drei Küken frühzeitig zu Tode gekommen.

© Matthias Sell

Der männliche Wanderfalke ruht sich nach seinem ersten Flug auf einem Dach am Kinderbrunnen aus. Für die nächsten Stunden hat er sich dort nicht wieder weggetraut.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden