Rhede

Rheder plant Spendentour mit vierrädrigem Pedelec

Werner Messing hofft auf den Bio-Hybrid, doch es gibt noch Probleme

Dienstag, 4. Mai 2021 - 17:55 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Für seine diesjährige Phönix-Spendentour hatte Werner Messing sich ein ganz besonderes Fahrrad ausgesucht: den Bio-Hybrid aus Nürnberg, ein vierrädriges Pedelec, das per Rekuperation beim Abbremsen Strom zurückgewinnt.

© Bio-Hybrid GmbH

Der Bio-Hybrid ist ein Pedelec mit vier Rädern und Dach, in dem auch ein Beifahrer mitfahren kann. Solche breiten E-Bikes seien im Kommen sagt Werner Messing – auch ein Grund, weshalb der Radschnellweg für Rhede so wichtig sei.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden