Rhede

Rheder und Bocholter angeklagt: Prozess um Silbergeschäfte stockt weiterhin

Prozess soll neu aufgerollt werden

Sonntag, 25. April 2021 - 15:51 Uhr

von Carola Korff

Rhede/Münster - Der Prozess um Steuerhinterziehung in Millionenhöhe mithilfe dubioser Silbergeschäfte kommt noch nicht wieder in Gang. Der für Dienstag, 27. April, angesetzte Neubeginn des Verfahrens vor der Großen Strafkammer des Landgerichts Münster ist erneut aufgehoben worden.

© dpa

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden