Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Rheder und Dingdener fahren zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Russland

Reise in die weißen Fußball-Nächte

Montag, 11. Juni 2018 - 16:54 Uhr

von Eva Dahlmann

Rhede – Die Entscheidung ist schon vor acht Jahren gefallen: Fußballweltmeisterschaft in Russland? – „Da fahren wir hin“, berichten der Rheder Ingo Bösing (24) und sein Schulfreund Jan Metzelaars (24) aus Dingden. Jetzt fliegen die beiden tatsächlich am Freitag nach Moskau, um am Sonntag das Spiel Deutschland-Mexiko zu sehen. Dass sie Karten für dieses Spiel bekommen haben, war Glück.

Foto: eda

Mit personalisierten Tickets und der Fan-ID der Fifa werden Ingo Bösing (links) und Jan Metzelaars drei WM-Gruppenspiele live sehen, darunter den ersten Auftritt der deutschen Mannschaft. Sie spielt am Sonntag in Moskau gegen Mexiko. Foto: Eva Dahlmann

„Als wir die Karten bestellt haben, wussten wir nicht, wer spielt“, sagt Ingo Bösing. Denn die Anträge für Karten auf exakt dieses Spiel im Olympiastadion Luschniki, Russlands größtes Fußballstation mit 81000 überdachten Sitzplätzen, hat er schon im September bei der Fifa gestellt. Wer in welcher ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige