Rhede

Rhederin fliegt als Krankenschwester nach Uganda

Anja Neumann will dort das Krankenzimmer der Ewaldi Community School ausbauen.

Mittwoch, 5. Oktober 2022 - 17:30 Uhr

von Felicia Holtkamp

Rhede - Das Moskitonetz ist im Rucksack verstaut und die Vorfreude ist groß, als Anja Neumann mit einer Gruppe von Projekthelfern nach Uganda fliegt. Dort hilft sie zwei Monate lang in der Schule des Ewaldi Children Education Projekt mit.

© Wolfgang Dumke

Anja Neumann (2. v. r.) fliegt für zwei Monate nach Uganda, um an der Ewaldi Community School ein Krankenzimmer auszubauen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden